crashcow
strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /srv/crashcow.de/6.x_sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.

Rucksäcke und Schuhe

So, nach langer Funkstille jetzt doch mal wieder ein kleines Update: Wir haben endlich unsere Rucksäcke. Das war jetzt nicht weiter wild, wussten wir doch schon seit einer Weile,welche es sein sollten. Heute hatten wir dann endlich mal die Zeit, sie auch zu kaufen.

Anika ist jetzt stolze Besitzerin eines Deuter Traveller 55+10. Der ist deswegen praktisch, weil man das Tragesystem im Rücken des Rucksacks verstauen kann, es aber trotzdem guten Halt gibt, sitzt und bequem ist. Ein Daypack gibts dazu und dank Bauart einen rundherum reichenden Reißverschluss.

Ich habe mich für einen Deuter AirContact Pro 60+15 entschieden. Der sieht nicht nur geil aus, sondern hat auch einen - fast - rundherum-Reißverschluss. Das ist deswegen praktisch, weil man nicht ständig alles ausräumen muss, wenn man mal an irgendwelche Dinge heran muss, die etwas weiter unten verbuddelt sind.

Es sind jetzt übrigens noch siebeneinhalb Wochen bis es endlich losgeht, wir können also noch das ein oder andere Mal probepacken.

Auf unserer ToDo-Liste stehen jetzt noch einige Kleinigkeiten wie impfen, Visa und irgendwelche Versicherungen, die man besser haben sollte. Ach ja, wir haben Schuhe! Eigentlich schon seit dem Herbst. Die werden auch schon fleißig eingelaufen, in Berlin braucht man ja grad Winterausrüstung, um irgendwo hinzukommen.

Es gibt bis zur Abreise bestimmt noch das ein oder andere Update hier damit sich alle schonmal daran gewöhnen können, hier ab und an vorbei zu schauen.